miteinander. leben glauben handeln

 Herzlich Willkommen auf der Homepage des Evang.-Luth. Kirchenkreises Regensburg!

Regionalbischof Klaus Stiegler
Bildrechte: Florian Treiber

Sie finden Informationen über den Kirchenkreis und das evangelische Ostbayern, über Aktivitäten und aktuelle Fragen der evangelischen Kirche in dieser Region.
Der Kirchenkreis Regensburg umfasst Niederbayern, die Oberpfalz sowie einen kleineren Teil Oberbayerns – mithin ein Drittel der Fläche des Freistaats.  Mit Millionen von Gästen hat der Tourismus im Bäderdreieck (Bad Griesbach, Bad Füssing, Bad Birnbach) und im Bayerischen Wald auch kirchlich eine sehr bedeutende Rolle.
miteinander. leben glauben handeln  – so wollen wir die evangelisch-lutherische Kirche in dieser Region gemeinsam gestalten und voranbringen.

Ihr
Regionalbischof Klaus Stiegler

 

 

 

Aktuelles

Ordination Solveig Umbreit
Bildrechte: Büro des Regionalbischofs im Kirchenkreis Regensburg

Am Sonntag, 28. Februar 2021, wurde Solveig Umbreit in derAuferstehungskirche in Landshut von Regionalbischof Klaus Stiegler ordninert. Er würdigt die junge Pfarrerin: „Solveig Umbreit zeichnet aus, dass sie sich der großen kirchlichen Herausforderung stellt, von Gott in einer Gesellschaft zu sprechen, die Gott vielfach nicht mehr kennt. Besonders hervorzuheben ist ihr Blick auf die weltweite Dimension der Kirche Jesu Christi. Sie ist  eine vielseitig begabte Pfarrerin mit vielen internationalen Erfahrungen, die für unsere Landeskirche eine große Bereicherung sein wird.“

Pfarrerin Erdmuth Meussling
Bildrechte: Erdmuth Meussling

Am Samstag, 6. Februar 2021, wurde Erdmuth Meussling von Regionalbischof Klaus Stiegler in St. Matthäus in Regensburg ordiniert. Pfarrerin Meussling wird künftig beim Diakonischen Werk in Nürnberg als Persönliche Referentin von Diakoniepräsidenten Michael Bammessel arbeiten. Regionalbischof Stiegler würdigt Erdmuth Meussling: "Sie ist als Pfarrerin ein großer Gewinn für unsere Kirche. Sie hat die Kompetenz, einfach und verständlich die Relevanz des christlichen Glaubens für heutige Lebensfragen zur Sprache zu bringen.

Weihnachtskrippe im Alumneum
Bildrechte: Stadtmarketing Regensburg

Es ist Weihnachten! Gott sei Dank. Genauer: Gott lässt es Weihnachten werden, auch in diesem so komplizierten und herausfordernden Jahr. So vieles ist anders als sonst. Auch Weihnachten. Aber wir müssen es nicht retten. Es bleibt Gottes Geschenk an seine Welt. Wir schauen auf das Kind in der Krippe, sind bei Gott geborgen, gehalten und finden Kraft für alles, was dieses Leben uns abverlangt und zumutet. Das eröffnet Perspektiven und Zukunft. Das setzt gute, hilfreiche und heilsame Kräfte zum Leben frei, die unsere Welt so dringend braucht. Frohe und gesegnete Weihnachten!

Tageslosung

Die Völker werden zu deinem Lichte ziehen und die Könige zum Glanz, der über dir aufgeht.
Jesaja 60,3
Dein Reich komme.
Lukas 11,2

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier .