Vom Bankvorstand zum Prädikanten

Beauftragung Prädikant Beck
Bildrechte: Regionalbischof Regensburg

Regionalbischof Klaus Stiegler hat am Sonntag, 9. August, in einem feierlichen Gottesdienst den ehemaligen Bankvorstand Hartmann Beck zu seinem Dienst berufen.

Nach einer intensiven Ausbildungszeit wurde Dr. Beck nun drei Jahre nach seiner Pensionierung als Prädikant ins geistliche Amt berufen. Er darf damit Gottesdienste halten, predigen und auch die Abendmahlsfeier leiten.

Es ist eine gute Tradition in der Evang.-Luth. Landeskirche in Bayern, dass neben hauptamtlichen Pfarrerinnen und Pfarrern auch Ehrenamtliche für diese Aufgaben ausgebildete werden. Dieser wichtige Dienst in unserer Kirche wäre ohne das Engagement von Lektor*innen und Prädikant*innen nicht möglich.

Weiter Informationen zur Ausbildung gibt das Gottesdienstinstitut in Nürnberg: http://www.gottesdienstinstitut.org/Ausbildung-Praedikantendienst.htm