Vocatiofeier mit Regionalbischof Klaus Stiegler

Vocatiofeier 2021
Bildrechte: Gabriele Ingenthron, Sonntagsblatt

16 junge Lehrerinnen erhielten im Rahmen eines Festgottesdienstes am 15.07.2021 ihre endgültige Bevollmächtigung zur Erteilung von Religionsunterricht an Grund-Mittel- und Förderschulen.

Regionalbischof Stiegler lobte in seiner Ansprache auch das große Engagement der Lehrkräfte für den Religionsunterricht unter Corona-Bedingungen.

Abteilungsdirektor Thomas Unger überbrachte die Grüße der Regierungen der Oberpfalz und Niederbayerns und unterstrich die Bedeutung des Religionsunterrichtes im Fächerkanon.

Auf die gemeinsame Verantwortung  von Staat und Kirche für den Religionsunterricht wies Kirchenrat Oliver Spilker, der Direktor des Schulreferates hin und dankte den Regierungen, Schulämtern und Schulleitungen für das gute Miteinander.