Reformation 2020 / Interview von Hubert Mauch (efa) mit Regionalbischof Klaus Stiegler

Regionalbischof Klaus Stiegler
Bildrechte: Florian Treiber

Am 31. Oktober ist Halloween?  Die Kinder sind schon ganz aufgeregt und denken sich die verrücktesten Verkleidungen aus. Sie selbst bunkern schon Süßigkeiten - Süßes oder Saures. Doch Halloween ist ein irisch-amerikanisches Brauchtum. Wir feiern nach unserer Tradition eigentlich was ganz anderes, den Reformationstag. Hubert Mauch hat darüber mit Regionalbischof Klaus Stiegler gesprochen.