Beauftragung Prädikant Beck
Bildrechte: Regionalbischof Regensburg

Regionalbischof Klaus Stiegler hat am Sonntag, 9. August, in einem feierlichen Gottesdienst den ehemaligen Bankvorstand Hartmann Beck zu seinem Dienst berufen.

Nach einer intensiven Ausbildungszeit wurde Dr. Beck nun drei Jahre nach seiner Pensionierung als Prädikant ins geistliche Amt berufen. Er darf damit Gottesdienste halten, predigen und auch die Abendmahlsfeier leiten.

Gnade sei mit euch und Friede von dem, der da war, der da ist und der da kommt.
Liebe Schwestern und Brüder im Glauben!
An diesem wunderschönen Fleckchen Erde, die fließende Donau vor Augen, inmitten von blühenden Bäumen und Vogelgezwitscher in den Ohren, so feiern wir diese Andacht.

Jochen Wilde
Bildrechte: Jochen Wilde

Der 59-jährige Pfarrer aus München wurde von einem Wahlgremium aus Kirchenvorstand
und Dekanatsausschuss als erster Pfarrer an Passau – St Matthäus in Verbindung mit der
Dekansfunktion im Dekanatsbezirk Passau gewählt. Zur Wahl standen drei Kandidaten.
Nach Durchsicht der Bewerbungsunterlagen, der Präsentation von eingesandten Video-
Predigten und persönlichem Vorstellungsgesprächen konnte der geschäftsführenden Pfarrer
der Münchner Kreuzkirche das Wahlgremium überzeugen. Jochen Wilde tritt sein Amt als
Dekan in Passau am 1. Oktober 2020 an.